CD - 2000Pilze - Pilze bestimmen mit dem PC - Informationen und Bestellung
--> Detaillierte Information zum Inhalt der CD 2000Pilze / --> Flyer (pdf) / --> Updates

Programm für PC Übersichtsschlüssel
Bilderweiterung VPB

2000Pilze 3.2.05
 
gedruckter Schlüssel
 
Verein Pilzkunde Bern
--> Liste der Arten
 
 



------------------------------------------------  Bilderweiterungen  ---------------------------------------------------------

G. Martinelli Teil 1
Bildauflösung 1024x680
--> Liste der Arten
G. Martinelli Teil 2
Bildauflösung 1024x680
--> Liste der Arten
 G. Martinelli komplett
Bildauflösung 1024x680

--> Liste der Arten
G. Martinelli komplett
Bildauflösung 1536x1020
--> Liste der Arten


Programmversion:
2000Pilze Lightversion
2000Pilze Standardversion
2000Pilze Vollversion
sFr.  75.-
sFr.  95.-
sFr. 125.-
Bilderweiterungen:
Bilder-CD Verein für Pilzkunde Bern ca. 1200 Abb. / 420 Arten
Bilder-CD Teil 1 G. Martinelli: 1520 Abb. / ~1350 Arten, Auflösung 1024x680
Bilder-CD Teil 2 G. Martinelli: 2000 Abb. /~ 950 Arten, Auflösung 1024x680
Bilder-DVD Teile 1+2 G. Martinelli: 3750 Abb. / ~2150 Arten, Auflösung 1024x680
Bilder-DVD Teile 1+2 G. Martinelli: 3750 Abb. / ~2150 Arten, Auflösung 1560x1020
sFr.  15.-
sFr.  48.-
sFr.  36.-
sFr.  68.-
sFr.  82.-
Übersichtsschlüssel:
Übersichtsschlüssel gedruckt für 2000 Pilzarten (Achtung: Versand EU: + 10.-)
sFr.  32.- 



 

 


Bestellung
(mit Betätigung des Bestellbuttons wird erst ein Email kreiert und noch nicht abgesendet. Die Bestellung kann von Hand angepasst werden):
(Versandkosten: Der Übersichtsschlüssel im A4-Format verursacht beim Versand über die Schweizer Grenze Spesen von € 10.-, innerhalb der Schweiz von Fr. 3.- (allfällige zusätzliche CDs inbegriffen).
Für CD-Bestellungen allein gilt für die Versandkosten ein Zuschlag von € 3.- ausserhalb und Fr 2.- innerhalb der Schweiz).

kostenlose Updates und Demoprogramme:
 Update Vers. 3.2.05 kostenloses Update (nur mit Zugangsdaten)
 2000Pilze_Fundliste gratis download (ca. 1.5 MB, Arten- und Fundverwaltung)
 2000Pilze_Demo gratis download (11.5 MB, Arten-, Fundverwaltung und Demo Bestimmungsprogramm)
 Access 2007 Runtime gratis download (58 MB, eine kostenlose Runtime Version von Access 2007. Die Installation ermöglicht die Betrachtung der Demoversion von 2000Pilze, einer gekauften Version sowie beliebiger weiterer Accessanwendungen)

Die Betätigung des Bestellbuttons öffnet Ihren Emaileditor mit dem entsprechenden, vorformulierten Text. Sollten sich bei diesem Vorgehen Schwierigkeiten ergeben, kann die Bestellung genauso mit einer selber verfassten Email an R. Winkler erfolgen.
Sie erhalten die CD per Post zugestellt. In der Schweiz liegt eine Rechnung bei.
Für Zahlungen aus dem Ausland sind in der Sendung IBAN Nummer und BIC Code für eine Überweisung angegeben. Ebenso möglich und am preisgünstigsten ist die Zahlung über PayPal.

Voraussetzungen

  • Windows 8, Windows 7, Vista, XP oder Windows 2000:
    2000Pilze kann ohne weitere Voraussetzungen installiert werden. Das Installationsprogramm erkennt automatisch die Voraussetzungen auf dem Computer, verknüpft die passende Version und veranlasst bei Bedarf die Installation der kostenlosen Runtime-Version von Access 2007 (58 MB).
    Für Windows 7 oder 8 ist die Installation der neuesten und passenden RunTime-Version 2010 (ca. 200 MB) zu empfehlen.

  • Windows 2000 ohne Service Pack 4 oder Windows 98:
    Die Accessapplikation 2000Pilze kann nur betrieben werden, wenn auf dem Computer ein Access 2000 oder höher vorhanden ist. Die Runtime Versionen von Access können nicht installiert werden.

    2000Pilze benötigt ca. 230 MB Speicherplatz auf der Festplatte.

Gebrauchsanweisung (PDF-Format, ca 2.5MB)
Eine Beschreibung der verschiedenen Möglichkeiten des Programms in allen Versionen. 

Versionen
2000Pilze gibt es in 5 Versionen und verschiedenen Optionen. Sie können ihre Version nach Wunsch per email bestellen oder im Falle der Demo Versionen gratis herunterladen.

    2000Pilze Demoversionen
    Die kostenlosen Demoversionen sind Accessanwendungen wie das Programm selbst auch. Sie können betrieben werden, wenn auf dem Computer ein Access 2000 oder höher vorhanden ist. Fehlt auf dem Computer ein MS Access, hilft die Installation einer kostenlosen Runtime-Version von Access 2007 (58 MB), Access 2010 (175 MB) oder Access 2013 (211 MB). Microsoft bietet auch kostenlose 64-Bit Runtimeversionen 2010 und 2013 an.

    2000Pilze Lightversion
    Bestimmung von über 2000 Pilzarten mit zwei Schlüsselsystemen (synoptischer Schlüssel mit kontextsensitivem Merkmalsangebot zur Bestimmung der Gattung und klassischer Artenschlüssel). Verwalten von über 4000 Artnamen. Erstellen von Fundlisten, einfaches Eingliedern von eigenen Bildsammlungen im JPG - Format. Es fehlt der synoptische Artenschlüssel mit kontextsensitivem Merkmalsangebot.

    2000Pilze Standardversion
    Bestimmung von über 2000 Pilzarten mit allen drei Schlüsselsystemen (synoptischer Schlüssel mit kontextsensitivem Merkmalsangebot zur Bestimmung der Gattung, klassischer Artenschlüssel und synoptisch/ kontextsensitiver Artenschlüssel). Verwalten von über 4000 Artnamen. Erstellen von Fundlisten, einfaches Eingliedern von eigenen Bildsammlungen im JPG - Format.

    2000Pilze Vollversion 
    Zusätzlich zu allen Funktionen und Inhalten der Standardversion bietet  die Vollversion die faszinierende Artenbestimmung nach Wahrscheinlichkeitsrechnung und die Möglichkeit zum Bearbeiten und Ergänzen von Artbeschreibungen und sämtlichen Schlüsseln.

Alle käuflichen Versionen enthalten Illustrationen und Farbfotos (16 Muster in 2000Pilze_Demo):

170 Illustrationen von
makroskopischen und
mikroskopischen Merkmalen
Bsp:
links: Stielbasis büschelig
rechts: Sporenornament stachelig
148 Illustrationen der
beschriebenen Gattungen

Bsp:
Ein Vertreter der Gattung Schmierlinge (Gomphidius)

600 Farbfotos
 

Bsp:
Stockschwämmchen
(Kühneromyces mutabilis)

   
 

Entwicklungsstand
Die aktuelle Version des Programmes ist 3.2.05. Wenn Sie eine frühere Version 2000Pilze ab 2.xx gekauft haben, können Sie die neueste Version kostenlos herunterladen unter Updates.

Möglichkeiten für Drittanbieter
Wie die oben aufgeführten Zusatzangebote von G. Martinelli und des Vereins für Pilzkunde Bern können weitere Angebote von qualitativ guten Farbfotos (Agaricales, Russulales, Aphyllophorales, Ascomycetes) im JPG - Format, hier als Zusatzmodule angeboten werden.

   
 

© 5.12. 2015 · R.Winkler · Emailemail senden